April
März
Oktober
Juli
April
März
Februar
Dezember
November
Oktober
September
August
Juli
Mai
April
März
Februar
Januar
Dezember
November
Oktober
Mai
April
März
Februar
November
Oktober
September
Juli
Mai
April

31.10.2004 in Dänemark auf Alsen

Angelteam: Falk, Michael, Kurt und Mike
Windrichtung: Nord / Nord-West
Windstärke: 2-3 Bft.
Wassertemperatur: ca. 11°
Wasser: trüb
Lufttemperatur (T/H): 7° / 10°
Himmel: bewölkt / Niederschlag: keiner
Angelzeit: von 10:00 bis 18:30
Angelart: Fliege, Blinker und Sbirolino
Erfolg: Kurt um 17:30 45 cm Meerforelle auf
braun/orangen Streamer (Sbirolino).
Dazu zwei maßige Dorsche.


Falk strahlt. Endlich !!! Sein erster "Fliegendorsch". Um 11:00 nahm der Dorsch einen grünen Streamer.  Kurt wieder in Höchstform. Der "ältere Herr" zeigte uns, wie man Meerforellen fängt.  


03.10.2004 in Dänemark auf Alsen

Angelteam: Stefan M., Kurt und Mike
(Stefan G., Michael und Falk von 17:00 bis 19:00)
Windrichtung: Süd-Ost
Windstärke: 2-3 Bft.
Wassertemperatur: ca. 14°
Wasser: trüb
Lufttemperatur (T/H): 12° / 15°
Himmel: bewölkt / Niederschlag: zeitweise Nieselregen
Angelzeit: von 10:00 bis 19:00
Angelart: Fliege, Blinker und Sbirolino
Erfolg: Kurt um 16:00 60 cm Meerforelle auf Blinker (grün/schwarz). Stefan G. um 17:45 ca. 50 cm Meerforelle mit der Fliegenrute (Shrimp in orange). Außerdem fingen wir noch drei untermaßige Meerforellen und drei Fische gingen im Drill verloren.

Nachdem Kurt bereits einen schönen Fisch beim Drill verloren hatte, konnte er die zweite Meerforelle von 60 cm sicher landen.   Stefan G. zeigte uns mal wieder, wie man mit der Fliege effektiv fischt. Nach nur 45 Minuten konnte er eine Mefo zum Biss überzeugen.